Berücksichtigung aller Aspekte

Unternehmen und deren IT-Teams müssen bei der Software-Entwicklung immer zwischen fachlichen und technischen Anforderungen abwägen, Termin- wie Wettbewerbsdruck und damit verbundene wirtschaftliche Aspekte berücksichtigen. aeris weiß, wie Vorgehensmodelle in einem solchen Spannungsfeld funktionieren müssen: maßgeschneidert und prozessoptimiert! Denn dann können sie die Einführung neuer Software-Projekte ebenso zeit- wie kostenreduziert gestalten.

Risikobewältigung

Die Entwicklung einer Software-Anwendung erfolgt in zahlreichen Etappen, die Risiken in sich bergen können:

Ungeeignete Methoden und Prozesse führen zu nicht kalkulierbaren Risiken wie Produkte von geringer Güte oder Kundenunzufriedenheit
Mindere Software-Qualität erhöht die Zusatzkosten in den Entwicklungsphasen und bei der Wartung der Software. Manchmal kann es sogar zu einer Blockade des Kerngeschäfts kommen.
Inadäquate Software-Lösungen können Ressourcen verschwenden

Bei Fehlen klarer und überwachter Software-Entwicklungsprozesse steigen die Risiken noch beträchtlich durch:

Zeitdruck seitens der Anwender und des Mitbewerbs – Funktionalitäten sollen in immer kürzerer Zeit entwickelt werden
technische und gesetzliche Einschränkungen
häufig wechselnde Unternehmensstrategien, die in globalen Software-Entwicklungsprozessen nicht berücksichtigt werden

aeris unterstützt die Optimierung des Entwicklungsprozesses, um diese Risiken weitgehend auszuschalten und die effiziente Realisierung von Software-Lösungen in Ihrem Unternehmen voranzutreiben.

bleiben wir in kontakt

Kontakt

Unsere Berater stehen Ihnen gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung

Kontaktieren Sie uns

Vorgehen

Unsere Herangehungsweise

Lesen Sie mehr

Stärken

Stark für Ihren Erfolg

aeris fokussiert auf das Wesentliche:

Die Schöpfung von Mehrwert durch Kostenoptimierung. Wir kennen die modernsten Instrumente, Technologien und Methoden. Dank langjähriger Erfahrung und Expertise identifizieren wir vorzeitig Chancen, aber auch Risiken und Probleme.

Perfekte Kenntnis der Entwicklungsprozesse und -instrumente:

Und damit verbundener Probleme, Risiken und Möglichkeiten

Entwicklungserfahrung in sehr unterschiedlichen Kontexten, Branchen und Unternehmensstrukturen:

Know-how in der Zusammenarbeit – von sehr kleinen IT-Teams bis zu Teams mit über 100 Softwareentwicklern

Wissen und Kapazität:

aeris kann eine globale Vision bis ins kleinste Prozessdetail strukturieren – vom Entwicklungsprozess bis zur Produkteinführung der Software

Case Studies

Unsere Ergebnisse

aeris optimiert spezifische Prozesse durch das gekonnte Zusammenspiel von Technologie und Professionalität.

Software-Qualität und Continuous-Integration

Projekt

Eine Webagentur war mit Qualität und Zuverlässigkeit der Software-Entwicklung für eigene Kundenprojekte unzufrieden. Es entstanden Lieferverzögerungen, die Gewinnspannen verringerten sich – die Arbeitsweise musste umgestellt werden. aeris wurde beauftragt, den Entwicklungsprozess zu optimieren, um eine standardisierte Methode zu entwickeln, mit der gewinnbringend gearbeitet werden konnte.

Lösung

Zur Reorganisation neuer Kundenprojekte sowie der Wartung schlug aeris eine agile Software-Entwicklung vor. Um die Qualität der Quellcodes laufend messen zu können, führte aeris im Anschluss die Tools Jenkins und SonarQube ein. Abschließend schlug aeris eine Strategie zur Einführung automatisierter Tests vor, die nun für vergangene wie zukünftige Projekte eingesetzt wird.

Dauer

2 Monate